Schneideservice für Rollen und Bogen

Aktuelles vom Lösing Schneideservice

Auf diesen Seiten werden wir Neuheiten rund um unser Unternehmen und das Thema „Schneideservice“ präsentieren.

Projekt: TapeZyklat

Das Ziel des Projektes ist es, erstmalig ein Recyclingprozess für Tapes zu entwickeln und hiermit ein neuartiges „tiefziehfähiges“ Tape für das Thermoforming anzubieten. Zur Beherrschbarkeit des in diesem Zusammenhang veränderten Umform- und Materialverhaltens und weiteren Effizienzsteigerungen werden zusätzlich eine Materialkarte und Simulationslösungen für Prozess- und Bauteilverhalten entwickelt.

Ausgangslage zu dem Projekt sind Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoff (CFK)-Tapes. Diese bieten extrem hohe mechanische Eigenschaften bei sehr geringer Dichte, erfordern aber eine äußerst energieintensive Herstellung und sind dementsprechend teuer. In der aktuellen Verarbeitung dieser Tapes entstehen zusätzlich Verschnittraten von durchschnittlich 30% und ein wirtschaftliches „echtes“ Recycling ist aktuell nicht verfügbar.

Wir sind Experte auf dem Gebiet der Materialkonfektionierung und führender Anbieter im Lohnschneiden von hochpreisigen und schwer zu verarbeitenden Materialien. Ein Großteil des Verschnitts fällt hier an. Im Projekt werden wir erstmalig die vorhandene Expertise in der Materialhandhabung in die Neuentwicklung eines Recyclingsystems einbringen. Hierzu arbeiten wir eng mit der Firma M-TEC und dem Fraunhofer IPT Institut zusammen.

Projekt Information

Lösing GmbH
Schneideservice
Werrestraße 76a
D-32049 Herford
+49(0)5221.6838-0